Allgemein

 

Bereits zum fünften Mal präsentiert der Fotostammtisch Brüggen-Bracht, vom 3. bis 5. August 2018, ausgewählte Fotoarbeiten in der historischen Brachter Mühle, Brüggener Str. 13, 41379 Brüggen-Bracht. Live Musik vom Brüggener Singer and Songwriter „Blankwater“ ist während der öffentlichen Vernissage am Freitag, den 3.8.2018, um 19 Uhr zu hören, mit der die Fotoausstellung dann auch offiziell eröffnet wird. Gleichzeitig laden die ausstellenden Fotografen die Gäste auch auf ein kühles Glas Sekt ein. Weitere Öffnungzeiten sind am Samstag, den 4.8.2018 von 17 -20 Uhr und am Sonntag den 5.8.2018 von 12 – 18 Uhr. Ebenfalls am Sonntag ist das Mühlencafé zu dem Ausstellungszeiten geöffnet und verwöhnt die Besucher mit Kuchen und weiteren Leckereien und Getränken.

Hier ein paar Impressionen von der Vernissage der Fotoausstellung „Augenblicke 4.0“ die der Fotostammtisch Brüggen-Bracht zur Zeit in der Brachter Mühle zeigt. Bei Livemusik von „Blankwater“ und einem Gläschen Sekt konnte man ca. 100 Gäste begrüßen die die 66 ausgestellten Werke in Augenschein nahmen. Ein gelungener Auftakt an dessen Ende sich schon der Mond am tiefblauen Abendhimmel zeigte. Die Ausstellung ist heute, Samstag, den 5.8.17 von 17-20 Uhr und morgen,Sonntag, den 6.8.17 von 12 – 18 Uhr geöffnet. Ebenso hat am Sonntag von 12-18 Uhr das Mühlencafé geöffnet das die Besucher mit heißem Kaffee und süßen Kuchen sowie mit weiteren Leckereien und Getränken verwöhnen wird.

Tex/Bild: Uli Berger

Die neue Ausstellung des Fotostammtisch Brüggen-Bracht in der Brachter Mühle von 4.bis 6. August 2017. Am Freitagabend, den 4. August 2017, gibt es ab 19 Uhr eine Vernissage für jedermann mit Sektempfang und Livemusik mit „Blankwater“. Am Sonntag den 6. August 2017 hat das Mühlencafé von 12-18 Uhr geöffnet und verwöhnt die Besucher wieder mit Kaffee, leckeren Kuchen und gekühlten Getränken.

Weitere Öffnungszeiten:

Samstag, 5.8.2017 von 17 bis 20 Uhr
Sonntag, 6.8.2017 von 12 bis 18 Uhr

Der Fotostammtisch Brüggen-Bracht freut sich über viele Besucher.

Die Fotoausstellung „Augenblicke“ geht in die dritte Runde. Auch in diesem Jahr stellen die Mitglieder des Fotostammtisches Brüggen-Bracht ihre schönsten Aufnahmen in der Brachter Mühle aus. Von faszinierenden Nachtaufnahmen bis hin zu ausdrucksstarken Momentaufnahmen zeigt die Ausstellung die Vielschichtigkeit der Fotografie.

Die Ausstellungseröffnung der Fotoausstellung ist am Samstag, den 20.08.2016, von 17:00 – 20:00 Uhr.

Die weiteren Öffnungszeiten sind Samstag 27.8.2016 von 17-20 Uhr sowie sonntags (21.8. und 28.8.) von 11-17 Uhr. An den beiden Ausstellungs-Sonntagen ist das Mühlen Café von 13-17 Uhr geöffnet.
Der Eintritt ist an allen Ausstellungstagen frei !

neuaugenblicke

Der Fotostammtisch Brüggen – Bracht präsentiert in diesem Jahr seine Fotoausstellung „Augenblicke 2.0“ in der historischen Brachter Mühle. Die Mitglieder des Fotostammtisches präsentieren in über 80 Bildern die Vielfalt der Fotografie.
Das Mühlencafé ist an den Ausstellungssonntagen für Sie von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Plakat-Augenblicke2

Danke…

Der Fotostammtisch Brüggen Bracht bedankt sich herzlich bei den fast 500 Besuchern unsere Fotoausstellung „Augenblicke“. Wir möchten uns an dieser Stelle auch bei unserem Bürgermeister Frank Gellen für die tolle Eröffnungsrede vor über 100 Besuchern der Vernissage bedanken. Ein besonderer Dank an alle Unterstützer die uns die Fotoausstellung ermöglicht und begleitet haben.

danke